Weihnachtliche Ausstechkekse "Albertkekse"

Zutaten Teig:

250g Mehl

125g Speisestärke

1 Teelöffel Backpulver

100-125g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

125g Margarine

Zutaten Zuckerguss:

150g Puderzucker

2-3 EL Zitronensaft

evtl. Speisefarbe

und Zuckerperlen/-streusel zum Verzieren

Zubereitung:

* Alle Teig-Zutaten zuerst mit dem Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

* Teig in Klarsichtfolie für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank kalt stellen.

* Den Backofen auf 180 °C, Umluft160 °C, Gas Stufe 3 vorheizen.

*Den Teig portionsweise ca. 3 mm dick ausrollen. (den Rest im Kühlschrank lassen, damit der Teig nicht so schnell weich wird)

 

*Weihnachtliche Figuren ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

* Ganz wichtig: zwischendurch immer wieder probieren, ob der Teig noch schmeckt!😊

* Die Kekse 8-10 Minuten backen.

* Aus Puderzucker und Zitronensaft einen dicken glatten Guss rühren. Die abgekühlten Kekse damit und mit den Zuckerperlen und -streuseln verzieren. Die Kekse können auch mit Rosinen oder Mandeln verziert werden.

Viel Spaß und gutes Gelingen!